Leserbriefe zur Perry Rhodan Serie

Betrachtungen zu der in der Serie so beliebten Transformkanone, einer zu starken Handfeuerwaffe, Kollisionen zwischen Raumschiffen und einem der Zeitdilation ähnlichem Phänomen.



Die Lichtgeschwindigkeit und andere scheinbare Grenzen
Gibt es einen der Zeitdilatation und der Unerreichbarkeit der Lichtgeschwindigkeit ähnlichen physikalischen Effekt? Es gibt...


Raumfahrt: über Schutzschirme und Zusammenstösse
Solche Kollisionen sind sehr problematsich. 1 Gramm Materie mit 80% Lichtgeschwindigkeit rammen bedeutet eine Aufschlagenergie in der Größenordnung der Hiroshima Bombe.


Halbschuh-touristen im Weltraum
Daher ist mir in diesen Fall die Handlung von Perry, Bully und Alaska beim Pilzdom am Mars so unverständlich wie der sprichwörliche Halbschuhtourist am Gletscher.


Mengengerüst und Vergleiche zur Transformbombe
Eine kleine Verknüpfung der in der Perry Rhodan Serie so beliebten Transformbomben mit physikalischen Größen und wirklichen Ereignissen.


Prüfamt des militärischen Beschaffungswesens
Dieser mangelhafte Verstellbereich zu kleinen Leistungen macht es unmöglich die Waffe unter 100m Entfernung abzufeuern, wenn der Schütze keinen eingeschalteten Paratronschirm hat.


Zwischen allen Fronten: Wo gehöre ich hin?
Die wichtigste Eigenschaft der relative Unsterblichen in der Perry Rhodan Serie: Langfristig zu planen und mehr Verantwortung zu übernehmen als die kurzlebigen Normalmenschen.


Militärische Strategie: Beurteilung der Transformkanone
Aus militärischer Sicht eine Waffe die längst auf den Schrottplatz der Geschichte gehört. Zur Erläuterung etwas Militärgeschichte von Terra:






  Leserbriefe von Mösl Roland


Sammlung von Leserbriefen Meinungen und Kommentaren von Mösl Roland an diverse Newsgroups, Zeitungen und Zeitschriften über eine Vielzahl von Themen.

Usenet und Newsgroup Meinungen
Über das Liberale Forum im Wahlkampf, der Empörung über die geplante Schaffung eines neuen Staatsbetriebs bis zu den Problemen mit den Fans der Sonnenenergie.


Leserbriefe an die Computerwelt
Vom Homo Multimind über eine Bestätigung mit meiner negativen Erfahrung mit dem FFF bis zu einem Erfahrungsbericht über das minimum an RAM für Win95.


Leserbriefe an die Reisemobil Zeitschrift ProMobil
Besonders wenn es ums freie Übernachten und die Verbrauchswerte der Reisemobile geht, stimmt Roland Mösl mit der Meinung von Pro Mobil meist nicht überein.


Leserbriefe an Fachzeitschriften von Mösl Roland
Von Leserbriefen an Auto Motor und Sport über die Auto Zeitung und Esotera bis zum ÖAMTC Clubmagazin Auto Touring. Sowohl gegen Autofanatiker als auch Autofeinde.


Über Briefe oder Flugblätter begrenzt verteilte Neuigkeiten
Der vergebliche Versuch mit dem GEMINI Leistungspool über einen erlebtes Drehbuch bis über die schreckliche Ziellosigkeit unserer Gesellschaft.


Leserbriefe an Staberl von der Kronen Zeitung
Von einer Steuergeldverschwendung in einer Schule über die Selbstzerstörung von König Krösus zu den Methoden der Ärzte jedes Quartal einen Krankenschein zu bekommen.