Gratulation Donald Trump

Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-11-09.





  Gratulation Donald Trump


Danke Mr. Trump! Ich schrieb in meinem letzten Newsletter, warum ich Sie als Präsident empfehle. Ich postete die ganze Zeit an meine 24 Tausend Follower auf Google plus.

  Große US Persönlichkeiten: Henry Ford


Erinnern wir uns an den US Unternehmer Henry Ford. Er hat so viel für seine Vision riskiert. Er hat so viel getan für die USA, die US Wirtschaft.

Die US Wirtschaft lief großartig, als US Autos mit US Stahl produziert wurden und mit US Öl liefen.

  Große Visionen im Wandel der Zeit


Der Bedarf an sehr billigen Öl führte 1953 zum ersten großen Sündenfall der US Politik: Operation Ajax, ein Putsch gegen den westlich orientierten Präsidenten des Iran Mosaddegh.

3 Jahre später stellte M. King Hubbert die Peak-oil Theorie vor. Neue, sehr teure und in den Folgekosten sehr riskante Methoden können Peak-Oil ein paar Jahre in die Zukunft verschieben.

Heute sind Ölimporte ein Hauptgrund für das US Handelsbilanzdefizit. Es ist möglich viel mehr Autos zu produzieren, aber es gibt nicht genug Öl diese Autos zu fahren. Henry Ford's große Vision ist jetzt durch die Ölproduktion limitiert.

  Die Vorteile des Kapitalismus


Der berühmte Kolumnist Staberl von der größten Zeitung in Österreich schrieb immer wieder:

Der Kapitalismus ist gut für den Konsumenten, weil so viele geldgierige Kapitalisten mit billigeren besseren Produkten Marktanteile erobern wollen.

  Billigere und bessere Produkte


Es gibt einige berühmte deutsche Firmen für Premiumautos: Audi, BMW, Mercedes. Diese erlebten in den letzten Jahren die große Überraschung Marktanteile zu verlieren, dass in einigen Märkten ein neues Auto öfter verkauft wird als ihre Produkte. Eine neue US Firma hat mit billigeren besseren Produkten Marktanteile erobert: Tesla.

  Preisvergleich für Energiequellen zum Autofahren


Ihre Luxuslimousinen wie Audi A8, BMW 7 und Mercedes S brauchen nach Konsumentenerfahrung 8 Liter Diesel oder 12 Liter Benzin auf 100 km. Der Tesla S braucht 21 kWh Strom. Mit derzeitigen Photovoltaikpreisen gerechnet für 1500 kWh/m² Einstrahlung bedeutet dies Solarstrom ist so billig wie für US$ 0,70 ein Luxusauto 100 km fahren.

Wie billig müßte Erdöl sein, um mit diesen Preis zu konkurieren? Angenommen werden 30% mehr an Rohöl für die Produktion von Benzin und Diesel.
  • US$ 7 pro Barrel bei Autos mit Benzinmotor
  • US$ 10 pro Barrel bei Autos mit Dieselmotor
All die Märchen wie teuer und limitiert die neuen Energiequellen sind, so schlimm wie das Verhalten der Massenmedien im letzten Präsidentenwahlkampf.

  Verzögern oder beschleunigen?


Öl wird wieder teurer werden, Elektroautos werden billiger und besser. Der Sieg des Elektroautos ist unaufhaltsam. Es gibt 2 Strategien mit diesem Fakt umzugehen:
  • Verzögern wie sie es in Deutschland tun. Durch die Verzögerung der Entwicklung riskiert man in Deutschland die gesamte Autoindustrie .
  • Beschleunigen wie man es in China macht. In China sieht man im Elektroauto eine große Chance für neue Exportprodukte und einer Reduzierung der Importe.
Bitte schauen Sie sich diese Video an. Jeder BYD K9 Elektrobus hat einen 324 kWh Akku für 250 km ÖPNV. Jeder der BYD e6 Elektroautos hat einen 80 kWh Akku für 400 km Reichweite.

  Ein anderes "Mach unsere Nation wieder groß"


China war für eine lange Zeit die größte Nation der Erde. Sie hatten einen sehr tiefen Fall. Nach den verfehlten kommunistischen Theorien gab es einen Mann der China wieder groß machte: Deng Xiaoping. Einer seiner Ideen war es die erfolgreichsten Unternehmer in die Regierung einzuladen.

  Laden Sie Elon Musk ein Finanzminister zu sein


Mein größter Wunsch an Sie, lieber Präsident: Besuchen Sie Elon Musk, besuchen Sie einige seiner Fabriken, fahren Sie einen Tesla S, laden Sie Elon Musk ein Finanzminister zu werden. Wenn Ihnen Elon Musk sagt, er sei mit Tesla Motors und Space X zu beschäftigt, hören Sie wenigstens auf seine Vorschläge für eine Steuerreform

Einer Steuerreform, um den Sieg des Elektroautos und neuer Energiesysteme zu beschleunigen, die US Importabhängigkeit zu verkleinern und neue US Exportprodukte zu schaffen.

  Liste zum Ausdruck und Erklärung der Forderungen




Seite 1 Unterschriftenliste zum Ausdrucken, Seite 2 die Vorgeschichte, Seite 3 bis 36 Folien zum Vortrag über die Hintergründe der Forderungen. Im PDF sind zahlreiche Links zu weiterführenden Informationen.

  Informationsveranstaltungen


Nachdem Webseite, Liste und Vortrag dazu fertig sind, hoffe ich auf Einladungen zu vielen Informationsveranstaltungen zur parlamentarischen Bürgerinitiative Investitionslawine lostreten - Wirtschaftsboom auslösen.

  Seite 1 Ausdrucken, Seite 3-36 Studieren, Unterschriften sammeln


Wie ändert man etwas? Indem man etwas tut! in diesem Fall das PDF runter laden, Seite 1 Ausdrucken, Seite 2 bis 36 studieren und dann loslegen mit den Unterschriften sammeln.

  Jahr der Wende für eine Zivilisation


Mein Neujahrsvorsatz, endlich eine Wende für diese Zivilisation zu erreichen. Die Idee von Investitionslawine lostreten, Wirtschaftsboom auslösen zu etablieren, als das Beste für Mensch, Umwelt und Wirtschaft, um weltweiten Wohlstand und eine grenzenlose Zukunft zu schaffen.

Beitragen weltweiten Wohlstand und eine grenzenlose Zukunft zu schaffen, kann das auch Ihr Vorsatz fürs neue Jahr sein? Nein, dieser Vorsatz ist nicht viel zu groß und gewaltig, seine Umsetzung beginnt mit der Bestellung von einem Buch Calculation ERROR für 24,90 EUR oder 50.-EUR jährlichen Mitgliedsbeitrag im Verein zur Förderung des Infinitismus.

Neu Neue Zahlungsmöglichkeiten für Standardmitgliedschaft jetzt auch Dauerauftrag 13 EUR pro Quartal, für Fördermitgliedschaft Bronze Dauerauftrag 9 EUR pro Monat.

Schon Mitglied? Andere Motivieren, es Ihnen gleich zu tun!



  Vereinskonto - Verein zur Förderung des Infinitismus


bei der Salzburger Sparkasse
Verein zur Förderung des Infinitismus
IBAN: AT60 2040 4000 0327 5831
BIC: SBGSAT2SXXX

  Mitgliedschaft im Verein zur Förderung des Infinitismus


Zahlungen Jährlich Quartal monatlich
Standard 50,--  13,--   
Bronze 100,--  26,--   
Silber 200,--  52,--  18,-- 
Gold 500,--  130,--  44,-- 
Platin 1000,--  260,--  88,-- 
Diamant 2000,--  520,--  175,-- 
PayPal Formular nur auf der Webseite möglich
IBAN: AT60 2040 4000 0327 5831   BIC: SBGSAT2SXXX


  Newsletter Archiv


Zum Newsletter Archiv



Roland Mösl - PEGE - Planetary Engineering Group Earth

Drachenlochstraße 1c/5
A-5083 Gartenau

43 699 17343674
Skype: roland.mosl
  Spenden /
Mitglied werden


Hilfe von PEGE

News abbestellen





  2016 Top Reportagen Verzeichnis


Inhaltsverzeichnis für das Jahr 2016. Übersicht der PEGE über das Jahr 2016.Zum Newsletter Verzeichnis 2016.

2016 Auto und Verkehr Verzeichnis
Inhaltsverzeichnis für das Jahr 2016. Übersicht der PEGE über das Jahr 2016.
Zum Newsletter Verzeichnis 2016.


2016 Bauen und Wohnen Verzeichnis
Inhaltsverzeichnis für das Jahr 2016. Übersicht der PEGE über das Jahr 2016.
Zum Newsletter Verzeichnis 2016.


2016 Politik und Wirtschaft Verzeichnis
Inhaltsverzeichnis für das Jahr 2016. Übersicht der PEGE über das Jahr 2016.
Zum Newsletter Verzeichnis 2016.


2016 Notebooks Laptops Verzeichnis
Inhaltsverzeichnis für das Jahr 2016. Übersicht der PEGE über das Jahr 2016.
Zum Newsletter Verzeichnis 2016.


2016 Roland Mösl Verzeichnis
Inhaltsverzeichnis für das Jahr 2016. Übersicht der PEGE über das Jahr 2016.
Zum Newsletter Verzeichnis 2016.


2016 Newsletter Verzeichnis
Newsletter der PEGE im Jahr 2016


Werbekonditionierung beim Autokauf
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-01-03.


Kulturschande Denkverbote
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-01-10.


Flagellantentum statt erneuerbarer Energie
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-01-17.


Burn Out der Eliten
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-01-24.


Die Reichsten 62 und die ärmere Hälfte der Menschheit
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-01-31.


Diskussionsverweigerung
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-02-14.


Über Ketzer und Katharer
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-02-21.


20 verlorene Jahre
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-02-28.


Urban Future Konferenz Graz
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-03-06.


Kinderkreuzzug
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-03-13.


Tag der offenen Tür
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-03-20.


Gegen Meinungsinquisition
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-03-28.


Tesla Strategie
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-04-03.


Ziele gegen Ziellosigkeit
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-04-10.


Zulassungsverbot 2020
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-04-17.


Investitionslawine
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-04-24.


Hannover Wasserstoff
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-05-01.


Wirtschaftsmuseum 18. Mai Vortrag
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-05-15.


Neue Argumente notwendig
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-05-22.


Mut zum Besseren
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-05-29.


Start parlamentarische Bürgerinitiative
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-06-03.


Die Welt ändern mit einer Unterschrift
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-06-12.


Informationsstand
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-06-19.


Schwierig und einfach
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-06-28.


Neue Bewegung
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-07-03.


Krankheiten der Gesellschaft
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-07-17.


Effizienz
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-07-24.


Solare Unabhängigkeit
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-07-31.


Elon Musk und Hans Josef Fell
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-08-07.


Hoffnungslosigkeit brechen
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-08-14.


Kleinste Solaranlagen
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-09-25.


Licht und Bildung
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-10-02.


Unsere Aufgabe
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-10-09.


Club of Rome vs Klimawandelleugner
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-10-16.


Integrierte Klima- und Energiestrategie
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-10-23.


Österreich Nationalfeiertag
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-10-26.


Doppeldenk
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-10-30.


Donald Trump vs Hillary Clinton
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-11-05.


die Abrechnung
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-11-13.


25 Jahre PEGE
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-11-20.


Konferenz der Klimawandelleugner Konferenz der Klimawandelleugner
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-11-27.


Das ökofaschistische Syndrom
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-12-04.


Postfaktisch
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-12-18.


Weihnachten 2016
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2016-12-25.




Kontext Beschreibung:  Datum Zeit Monat 11 Nov November Herbst 2016-11-09