Die Dominotheorie: TTIP und TISA

Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-05-11.



  Die Dominotheorie


Vom Ende des 2. Weltkriegs bis zum Fall des Ostbockkommunismus wurde die US Außenpolitik von der Domino-Theorie geprägt. "Wir wissen, dass er ein Schweinehund ist, aber er ist unser Schweinehund" rechtfertigte alles.

Die US Öffentlichkeit war viele Jahre geprägt von der Angst vor dem Kommunismus. Die Unterstützung diverser rechter Diktaturen hat teilweise erst den Kommunismus voran gebracht

  TTIP und TISA


Doch gerade von dem Land das angeblich so demokratisch ist, geht heute die größte Gefahr für die Demokratie aus: Regierungen und die Demokratie zu nutzlosen Abnickvereinen degradieren. Den demokratischen Regierungen jegliche Kompetenz für wichtige Entscheidungen entziehen.

TTIP - Schiedsgerichte sitzen über Regierungen zu Gericht. Wenn ein Staat nach Umweltkatastrophen die Genehmigung zum Fracking zurück zieht? Schadenersatz verordnet von Wirtschaftsgerichten gegen Regierungen.

TISA - Die Einbahnstraße der Liberalisierung. Wenn ein Staat später drauf kommt, dass die Privatisierung von Wasser, Eisenbahn, Gesundheitswesen doch keine so gute Idee war, dann gibt es keinen Weg zurück. Was kümmert schon die Demokratie? Ein Vertrag ist ein Vertrag ist ein Vertrag.

Die Furcht der US Bürger vor dem Kommunismus vor einem halben Jahrhundert mag übertrieben gewesen sein, aber wir sollten einen neuen Feind der Demokratie wirklich fürchten, wirklich ernst nehmen: den Neoliberalismus.

  Leitsatz


Der Ostblockkommunismus war die Diktatur des Proletariats ausgeübt durch eine Politikelite.

Der Neoliberalismus ist eine Diktatur der Konzerne ausgeübt durch eine Wirtschaftselite.

Neoliberalismus behauptet gut für die Wirtschaft zu sein, aber es ist nur Denkmalschutz für veraltete Industrie. Wer veraltetes schützt muss neues wie Unkraut bekämpfen. In der letzten Koalitionsregierung ist es der FDP gelungen Kohlestrom statt Atomstrom auf den Weg zu bringen und einen Prozess zu starten der 80% der deutschen Photovoltaikindustrie vernichtet hat. Zum Glück ist die FDP September 2013 an der 5% Hürde bei der Bundestagswahl gescheitert.

Der Ostblockkommunismus hat die Kreativität der Wirtschaft so gebremst, dass 1989 das Ende kam. Neoliberalismus ist für Wirtschaft genauso schädlich wie Ostblockkommunismus. Sehen wir in die Kernländer des Neoliberalismus, USA und Großbritannien. Wer dort eine blühende Wirtschaft sieht, der hat 1988 in der DDR wohl auch das Arbeiter- und Bauenparadies gesehen.

  US-Söldner in der Ukraine


Wieso war die Strafexpedition gegen die Ostukraine am Anfang so unblutig und friedlich? Wieso war dann auf einmal alles ganz anders?

Spiegel Online berichtet über US-Söldner in der Ukraine. Bezahlte Berufsmörder, die Sorte von Leuten für die sich Frank Stronach die Todesstrafe vorstellen konnte.

Wenn Mafiaboss A einen Berufsmörder beauftragt, um ein paar lästige Menschen umzulegen, dann ist das ein Verbrechen. Soll das anders sein, wenn der Auftraggeber eine Regierung ist? Sofern mit bekannt ist, hat die USA den ostukrainischen Provinzen nicht offiziell den Krieg erklärt. Dafür sollte es doch einige Prozesse in Den Haag geben.

  Die Welt Buch für Buch ändern


Es gibt viele nette liebe Beschäftigungstherapien für die Gegner der herrschenden "Wirtschaftselite". Wer sich auf eine dieser netten lieben Beschäftigungstherapien einlässt ist als Gegner gebunden und neutralisiert.

Calculation ERROR ist hingegen eine knallharte Abrechnung mit "Zugrunde gehen ist billiger als Überleben". Es greift die herrschende "Wirtschaftselite" an der ständig behaupteten Kernkompetenz an: Dafür zu sorgen, dass die Wirtschaft funktioniert.

Helfen Sie mit die Welt Buch für Buch, Auflage für Auflage zu ändern!.

  Hohe Rendite mit der Energiewende


Millionen von Batterien (Akkus) in Autos, Lkwĺs, Bussen, Landmaschinen, Schiffen, Häusern, Fabriken, Stadtwerken usw. weltweit, das ist die Zukunft, das ist die Energiewende. OGRON hat diese Energiespeicher zur Patentreife entwickelt und wird die Testzellen in Kürze produzieren lassen. Hier bietet sich die große Gelegenheit, für Investoren ab 5.000 Euro, an einer weltweit einsetzbaren Technologie teilzuhaben und eine weit überdurchschnittliche Rendite zu erzielen. Informationen auf: www.ogron.eu/patentinhaber.html


  Bauen Wohnen Energie


Fracking Nachrichten
Die US Energiepolitik ist eine Phantasie aus Wolkenkuckucksheim. Wie sich die Fracking Öl- und Gasträume entwickeln, eine Supermacht sich ins aus begibt.




  Politik Wirtschaft


Arbeitskräftemangel
Wegen akuten Arbeitskräfftemangel wird China wohl 2014 zum größten Markt für Roboter. 2012 hat China Südkorea überholt, bald wird auch Japan überholt werden.


Kein Wahlkampf
Samstat 10 Mai, 15 Tage vor der EU Wahl. Wochenmarkt in Freilassing, schönes Wetter, viele Menschen, aber keine einzige Partei hat etwas zum sagen.




  Newsletter Archiv


Zum Newsletter Archiv



Roland Mösl - PEGE - Planetary Engineering Group Earth

Drachenlochstraße 1c/5
A-5083 Gartenau

+43 699 17343674
Skype: roland.mosl
  PEGE unterstützen
Spenden

Hilfe von PEGE

News abbestellen



PEGE - Planetary Engineering Group Earth PEGE - Planetary Engineering Group Earth
Seit 1991 bestrebt die Menschheit ins Solarzeitalter zu f├╝hren. Eine Zivilisation hat Aufgaben, die klar mit der Spieltheorie der Mathematik erkannt werden k├Ânnen.


Unterst├╝tzung f├╝r eine bessere Zukunft
Verbessern Sie bitte mit Ihrer Unterst├╝tzung die M├Âglichkeiten der PEGE die Menschheit in Solarzeitalter zu f├╝hren.


Archiv der PEGE - Planetary Engineering Group Earth
Seit 1991 ein Ziel, aber zunehmend bessere M├Âglichkeiten dieses Ziel umsetzen zu k├Ânnen. Die Technik wird besser, die Produktion erforderlicher Technik steigt.




  2014 Top Reportagen Verzeichnis


Inhaltsverzeichnis f├╝r das Jahr 2014. ├ťbersicht der PEGE ├╝ber das Jahr 2014.Zum Newsletter Verzeichnis 2014.

2014 Auto und Verkehr Verzeichnis
Inhaltsverzeichnis f├╝r das Jahr 2014. ├ťbersicht der PEGE ├╝ber das Jahr 2014.
Zum Newsletter Verzeichnis 2014.


2014 Bauen und Wohnen Verzeichnis
Inhaltsverzeichnis f├╝r das Jahr 2014. ├ťbersicht der PEGE ├╝ber das Jahr 2014.
Zum Newsletter Verzeichnis 2014.


2014 Politik und Wirtschaft Verzeichnis
Inhaltsverzeichnis f├╝r das Jahr 2014. ├ťbersicht der PEGE ├╝ber das Jahr 2014.
Zum Newsletter Verzeichnis 2014.


2014 Roland M├Âsl Verzeichnis
Inhaltsverzeichnis f├╝r das Jahr 2014. ├ťbersicht der PEGE ├╝ber das Jahr 2014.
Zum Newsletter Verzeichnis 2014.


2014 Newsletter Verzeichnis
Newsletter der PEGE im Jahr 2014


Wahlkomitee Roland M├Âsl
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-01-05.


PEGE.org Newsletter von 2014-01-06
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-01-06.


Zwangsvorsorge: Abschaffen der Planwirtschaft
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-01-12.


Die Entwicklung der Fracking Industrie
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-01-19.


Buchpr├Ąsentation und Wahlkampftour
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-01-26.


Buchpr├Ąsentation heute 19:00 Europahaus Wien
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-01-31.


Nur 10 EUR f├╝r einen Menschen, aber ein gro├čer Schritt f├╝r die Menschheit
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-02-02.


Vortrag und Diskussion Europahaus Wien als Video
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-02-06.


NEOS EU Vorwahl: Anleitung f├╝r W├Ąhler
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-02-07.


Die Weigerung der Demokratie dorthin zu sehen wo es Weh tut
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-02-09.


Kongress f├╝r erneuerbare Energie
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-02-13.


Jubelmeldung ├╝ber Kernfusion - Kostenanalyse Kernfusion
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-02-16.


Verharmlosen von Peak-Oil
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-02-23.


Am 26. Februar wurde ich von der EU-Wahlliste gestrichen
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-03-02.


Streit inszenieren, Russland als Gaslieferant ausschalten
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-03-16.


Kreativwettbewerb Parteinamen
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-03-23.


PEGE.org Newsletter von 2014-03-30
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-03-30.


Talk im Hangar 7 ├╝ber das Auto der Zukunft: Peak-Oil kein Thema
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-04-06.


Ablasshandel mit CO2
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-04-13.


Fracking - Dichtung und Wahrheit
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-04-27.


China: Industrieroboter gegen Arbeitskr├Ąftemangel
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-05-18.


Peak-Oil weltweit hat jetzt eine Jahreszahl: keineswegs nach 2017
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-05-25.


Parteinamen enth├╝llt
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-06-01.


Intersolar: der Verrat der Gr├╝nen
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-06-08.


WWW - Pr├Ąsentation des Parteiprogramms
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-06-15.


Staatsquote: 2 Beitragszahler f├╝r einen Pensionisten
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-06-22.


EEG wird zum DDG: Deutschland zu Detroit machen Gesetz
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-06-29.


Dennis Meadows: Wiederholungst├Ąter - Unermesslicher Schaden
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-07-05.


Klimagipfel: 22 Jahre Serienniederlagen
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-07-13.


CCS - Carbon Capture and Storage - den Dreck unter dem Teppich kehren
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-07-20.


Diagnose f├╝r die Menschheit
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-07-27.


Simple L├Âsungen: es gab wirklich ein Land ohne Geld
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-08-03.


Die Reformbewegung in der ├ľVP
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-08-10.


Friede durch Technik
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-08-17.


Minimale Reformen oder das absolute Chaos?
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-08-24.


Geschichte um ├Ąhnliche Vorf├Ąlle wie Ukraine
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-08-31.


Massenarbeitslosigkeit des Geldes: EZB Leitzins 3% - 0,15% - 0,05%
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-09-07.


Hochwasser vernichtet alle Autos in der Tiefgarage
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-09-14.


Die Spieltheorie und der Mensch
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-09-21.


Gro├čbetrug mit neuen ├ľlfeldern
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-09-28.


Kontakte in die Finanzbranche gesucht
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-10-05.


PEGE.org Newsletter von 2014-10-12
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-10-12.


Weltwirtschaftskrise: Feindbilder als Denkblockaden
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-10-19.


Wo steht die Elektromobilit├Ąt?
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-10-26.


Der Schweinezyklus beim ├ľl
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-11-02.


Logische Reihenfolge beim Ausstieg
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-11-09.


Unheimliche Begegnungen mit seltsamen Menschen
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-11-16.


Wirtschaftliches Leitbild des 21. Jahrhunderts
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-11-23.


Echte Nachhaltigkeit erfordert eine neue Bewegung
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-11-30.


Die M├Ąchte im Hintergrund
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-12-07.


UN Klimagipfel Peru: Die j├Ąhrliche Nonsens Show ist vorbei
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-12-14.


Was tun mit US$ 900 Milliarden pro Jahr?
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-12-21.


PEGE.org Newsletter von 2014-12-25
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-12-25.


Was sind n├╝tzliche Systemerhalter?
Newsletter der PEGE - Planetary Engineering Group Earth von 2014-12-28.




%20%20https://www.pege.org/2014/2014-05-11.htm target=_blank>
          Die Dominotheorie: TTIP und TISA: { if ( $folder == 0 ) { return "" } my $html; if ( $file eq 'newsletter' ) { $html = "Newsletter der PEGE im Jahr $folder"; return $html; } if ( substr ( $file, 0, 4 ) > https://www.pege.org/2014/2014-05-11.htm

Kontext Beschreibung:  Datum Zeit Monat 5 Mai Fr├╝hjahr 2014-05-11